search

Kosten und Nebenkosten

Auf dieser Seite unserer Webseite finden Sie Informationen zu den Kosten und den damit verbundenen Gebühren, die beim Handel mit CFDs mit GWG anfallen. Die Beschreibung der einzelnen Kosten, die Methodik zur Berechnung der Gebühren und szenariobasierte Beispiele finden Sie in den folgenden Abschnitten dieser Seite, um zu verstehen, wie die Gebühren in der Praxis für Ihr Konto gelten.

**Dieser Abschnitt gilt für Privatkunden und professionelle Kunden. Bei der Gebührenberechnungsmethode gibt es keine Unterscheidung zwischen der Kundenkategorisierung.

HINWEIS: Die Gesamthandelskosten steigen proportional zum Transaktionsvolumen; je höher das Handelsvolumen, desto höher die Kosten.

1. Kosten und Nebenkosten für die Erbringung von Anlage- und Nebendienstleistungen

Einmalige Kosten
Laufende Gebühren
Nebenkosten
Typ Beschreibung Kosten und Gebühren
Spread

Der „Spread“ ist die Differenz zwischen dem Preisangebot („Bid“) und dem Briefkurs („Ask“) eines bestimmten Instruments. Der Spread, den das Unternehmen Ihnen in Rechnung stellt, spiegelt zum Teil den Spread des zugrunde liegenden Handelsplatzes wider, an dem der zugrunde liegende Vermögenswert gehandelt wird, zuzüglich eines Aufschlags je nach Art des Trading-Kontos und des Produkts. Unsere Spreads sind variabel und werden je nach Marktbedingungen in Rechnung gestellt.

GWG-Standard: nur 0,8 Pips

GWG Gold: nur 0,0 Pips

GWG Pro: nur 0,0 Pips

GWG Pro VIP: nur 0,0 Pips

Provision Provision „Provision“ ist der Betrag, der berechnet wird, wenn der Kunde eine CFD-Transaktion eingibt und basiert auf dem Kontotyp und dem Nominalwert des Trades. Die Gesamtprovisionsgebühr wird bei Eröffnung der Transaktion für beide Seiten gleichzeitig (Eröffnung und Schließung) erhoben.

GWG-Standard: Null (0)

GWG Gold: ab $ 7 / € 6 pro Lot

GWG Pro: ab 5 $ / 4 € pro Lot

GWG Pro VIP: ab 3,5 $ / 3 € pro Lot

Typ Beschreibung Kosten und Gebühren
Übernachtfinanzierungsgebühr (Swaps)

'Overnight Financing/Swap' ist die Gebühr, die für alle über Nacht geöffneten Positionen am Ende der täglichen Handelssitzung (22:00 GMT und 21:00 GMT während DST) erhoben wird und der Gutschrift oder Belastung unterliegen kann abhängig vom vorherrschenden Markt. Das Unternehmen wendet am Mittwoch eine 3-Tage-Rollover-Strategie für alle offenen Positionen bei FX, Energies und Metallen, eine 3-Tage-Rollover-Strategie am Donnerstag für alle offenen Positionen bei Kryptowährungen und eine 3-Tage-Rollover-Strategie am Freitag für Indizes an. Tripled Swap Erläuterung: Dies ist ein Industriestandard und ist auf den T+2 Abwicklungstag von Finanzinstrumenten zurückzuführen, um die Gebühren zu decken, die am Wochenende auf dem Interbankenmarkt anfallen. Weitere Informationen zu den Swap-Werten finden Sie auf unserer Website.

Die Swap-Werte werden von den Execution Venues des Unternehmens bezogen.
Typ Beschreibung Kosten und Gebühren
Währungsumrechnung „Währungsumrechnung für den Handel” ist der Wechselkurs, der für die Umrechnung von realisierten Gewinnen/Verlusten und/oder anderen Handelsgebühren erforderlich ist, wenn die Kontowährung des Kunden von der notierten Währung des gehandelten Basiswerts abweicht. Das Unternehmen erhebt keine zusätzlichen Gebühren für diese Art von Kosten. Die Beträge werden automatisch zu den aktuellen Marktpreisen umgerechnet. „Währungsumrechnung für interne Überweisungen“ Diese Umrechnungsgebühr fällt nur an, wenn Kunden Gelder zwischen Konten mit unterschiedlicher Basiswährung überweisen. Die Überweisung von Geldern zwischen Konten mit unterschiedlicher Basiswährung unterliegt der Umrechnung des Wechselkurses. Als Umrechnungskurs wird der EZB-Referenzkurs zum Zeitpunkt der Übertragung verwendet.

N/Z

Bis zu 1,5 % Aufschlag auf den EZB-Referenzzinssatz

Inaktivitätsgebühr 'Inaktivitätsgebühr' gilt nur für Konten, die für einen Zeitraum von 6 Monaten (180 Kalendertagen) inaktiv bleiben. Es fallen keine Gebühren an, wenn das kostenlose Guthaben gleich Null ist. 20 €/$ für jeden inaktiven Monat

2. Kontotypen

3. Berechnungsmethodik

Spread (Bid Price – Ask Price) × Volume × Contract Size
ProvisionProvision = Provision (pro Lot) × Volumen
Swap Fee Swap Long/Short-Punkte × Volumen × Kontraktgröße × Punktgröße* × Tage

**Die Punktgröße hängt von den Dezimalstellen jedes CFD-Instruments ab.

Punktgröße für 5 Dezimalstellen = 0,00001

Punktgröße für 3 Dezimalstellen = 0,001

Punktgröße für 2 Dezimalstellen = 0,01

Punktgröße für 1 Dezimalstelle = 0,1

Umrechnungsgebühr= Marktwechselkurs + Gebühr
Typ Beschreibung Kosten und Gebühren
Übernachtfinanzierungsgebühr (Swaps) „Overnight Financing/Swap“ ist die Gebühr, die für alle über Nacht geöffneten Positionen am Ende der täglichen Handelssitzung (22:00 GMT und 21:00 GMT während DST) erhoben wird und je nach vorherrschendem Markt einer Gutschrift oder Belastung unterliegen kann. Das Unternehmen wendet am Mittwoch eine 3-Tage-Rollover-Strategie für alle offenen Positionen bei FX, Energies und Metallen, eine 3-Tage-Rollover-Strategie am Donnerstag für alle offenen Positionen bei Cryptos und eine 3-Tage-Rollover-Strategie am Freitag für Indizes an. Tripled Swap Erläuterung: Dies ist ein Industriestandard und ist auf den T+2 Abwicklungstag von Finanzinstrumenten zurückzuführen, um die Gebühren zu decken, die am Wochenende auf dem Interbankenmarkt anfallen. Weitere Informationen zu den Swap-Werten finden Sie auf unserer Website. Die Swap-Werte werden von den Execution Venues des Unternehmens bezogen.
Typ Beschreibung Kosten und Gebühren
Währungsumrechnung „Währungsumrechnung für den Handel” ist der Wechselkurs, der für die Umrechnung von realisierten Gewinnen/Verlusten und/oder anderen Handelsgebühren erforderlich ist, wenn die Kontowährung des Kunden von der notierten Währung des gehandelten Basiswerts abweicht. Das Unternehmen erhebt keine zusätzlichen Gebühren für diese Art von Kosten. Die Beträge werden automatisch zu den aktuellen Marktpreisen umgerechnet. „Währungsumrechnung für interne Überweisungen“ Diese Umrechnungsgebühr fällt nur an, wenn Kunden Gelder zwischen Konten mit unterschiedlicher Basiswährung überweisen. Die Überweisung von Geldern zwischen Konten mit unterschiedlicher Basiswährung unterliegt der Umrechnung des Wechselkurses. Als Umrechnungskurs wird der EZB-Referenzkurs zum Zeitpunkt der Übertragung verwendet. N/Z Bis zu 1,5 % Aufschlag auf den EZB-Referenzzinssatz
Inaktivitätsgebühr Inaktivitätsgebühr' gilt nur für Konten, die für einen Zeitraum von 6 Monaten (180 Kalendertagen) inaktiv bleiben. Es fallen keine Gebühren an, wenn das kostenlose Guthaben gleich Null ist. 20 €/$ für jeden inaktiven Monat

4. SZENARIOBASIERTE BEISPIELE

CFDs auf Forex
CFDs auf Rohstoffe
CFDs auf Indizes
CFDs auf Kryptowährungen
KAUFEN SIE 1 LOT EUR/USD
Kontowährung EUR
Kontotyp GWG Pro
BID/ASK-Preis 1.20352 / 1.20355 (Spread 0.3 pips)
Handelsgröße (Volumen x Kontraktgröße) EUR 100,000 (1 Lot x EUR 100,000)
Provision EUR 3 per lot
Swap BUY/LONG -2.34 points
Tagesschlusskurs EUR/USD 1.20485
Kosten und damit verbundene Gebühren:

Spread: (1.20352 – 1.20355) x 100,000 = -USD 3.00 => -EUR 2.49

Provision: -EUR 3 x 1 Lot = -EUR 3.00

Swap (1. Tag): -2.34 x 1 x 100,000 x 0.00001 x 1 = -USD 2.34 => -EUR 1.94 (-USD 2.34/1.20485)

Swap (2. Tag): -2.34 x 1 x 100,000 x 0.00001 x 1 = -USD 2.34 => -EUR 1.94 (-USD 2.34/1.20485)

Swap (3. Tag – dreifacher Swap-Tag): -2.34 x 1 x 100,000 x 0.00001 x 3 = -USD 7.02 => -EUR 5.82 (-USD 7.02/1.20485)

Gesamt-Swap-Gebühr = (-1.94) + (-1.94) + (-5.82) = -EUR 9.7

Gesamtkosten der Transaktion = (-2.49) + (-3.00) + (-9.7) = -EUR 15.19

Wichtige Notizen:
  • Der Spread und die Provision sind einmalige Kosten und werden bei Eröffnung der Transaktion gleichzeitig für beide Operationen (Eröffnung und Schließung) berechnet.

  • Die in der Berechnung angezeigten Ergebnisse wurden von USD in EUR umgerechnet, der denominierten Währung des Handelskontos.

  • Für dieses Beispiel gehen wir davon aus, dass der Tagesschlusskurs für alle Tage gleich ist.

  • Die kumulierte Swap-Gebühr wird beim Schließen der Position vom Eigenkapital des Kunden abgezogen.

SELL 1 LOT XAU/USD (Gold)
Kontowährung USD
Kontotyp GWG standard USD
BID/ASK-Preis USD 1459.72 / 1459.86 (Spread 1.4 pips)
Handelsgröße (Volumen x Kontraktgröße) 100 Unzen (1 Lot x 100 Unzen)
Provision USD 0 per lot
Swap SELL/SHORT -3.82 points
Kosten und damit verbundene Gebühren:

Spread: (1459.72– 1459.89) x 100 = -USD 14

Commission: -USD 0 x 1 Lot = -USD 0

Swap (1. Tag): -3.82 x 1 x 100 x 0.01 x 1 = -USD 3.82

Swap (2. Tag): -3.82 x 1 x 100 x 0.01 x 1 = -USD 3.82

Swap (3. Tag – dreifacher Swap-Tag): -3.82 x 1 x 100 x 0.01 x 3 = -USD 11.46

Gesamt-Swap-Gebühr = (-3.82) + (-3.82) + (-11.46) = -USD 19.1

Gesamtkosten der Transaktion = (-14) + (-0) + (-19.1) = -USD 33.1

Wichtige Notizen:
  • Der Spread und die Provision sind einmalige Kosten und werden bei Eröffnung der Transaktion gleichzeitig für beide Operationen (Eröffnung und Schließung) berechnet.

  • Die kumulierte Swap-Gebühr wird beim Schließen der Position vom Eigenkapital des Kunden abgezogen.

SELL 0.1 LOT WS30 (Dow Jones Industriedurchschnitt)
Kontowährung EUR
Kontotyp GWG Gold
BID/ASK-Preis USD 30,103.8 / 30,105.9 (Spread 2.1 pips)
Handelsgröße (Volumen x Kontraktgröße) 1 Index (0.1 Lot x 10 Indices)
Provision EUR 2 per lot
Swap SELL/SHORT -6.5 points
Tagesschlusskurs EUR/USD 1.20485
EURUSD Spot 1.20385
Kosten und damit verbundene Gebühren:

Spread: (30,103.8 – 30,105.9) x 0.1 = -USD 1.47 => -EUR 1.22

Spread: (30,103.8 – 30,105.9) x 1 (0.1*10) = -USD 2.1 => -EUR 1.74 (2.1/(current spot EURUSD) 1.20385

Provision: -EUR 2 x 0.1 Lot = -EUR 0.2

Swap (1. Tag): -6.5 x 0.1 x 10 x 0.1 x 1 = -USD 0.65 => -EUR 0.54 (-USD 0.65 /1.20485)

Swap (2. Tag): -6.5 x 0.1 x 10 x 0.1 x 1 = -USD 0.65 => -EUR 0.54 (-USD 0.65 /1.20485)

Swap (3. Tag – dreifacher Swap-Tag): -6.5 x 0.1 x 10 x 0.1 x 3 = -USD -1.95 => -EUR 1.61 (-USD 1.95/1.20485)

Gesamt-Swap-Gebühr = (-0.54) + (-0.54) + (-1.61) = -EUR 2.69

Total Cost of the transaction = (-1.22) + (-0.2) + (-2.69) = -EUR 4.11

Wichtige Notizen:
  • Der Spread und die Provision sind einmalige Kosten und werden bei Eröffnung der Transaktion gleichzeitig für beide Operationen (Eröffnung und Schließung) berechnet.

  • Die in der Berechnung angezeigten Ergebnisse wurden von USD in EUR umgerechnet, der denominierten Währung des Handelskontos.

  • Für dieses Beispiel gehen wir davon aus, dass der Tagesschlusskurs für alle Tage gleich ist.

  • Die kumulierte Swap-Gebühr wird beim Schließen der Position vom Eigenkapital des Kunden abgezogen.

BUY 1 LOT XBT/USD (Bitcoin)
Kontowährung USD
Kontotyp GWG Pro VIP
BID/ASK-Preis USD 44,915.67 / 45064.32 (Spread 148.65 pips)
Handelsgröße (Volumen x Kontraktgröße) 0,1 Bitcoin (0,1 Lot x 1 Bitcoin)
Provision USD 0.25% per lot
Swap SELL/SHORT -1500 points
Kosten und damit verbundene Gebühren:

Spread: (44,915.67 – 45,064.32) x 0.1 = -USD 14.87

Provision: USD 45,064.32 x -0.2% x 0.1 Lot = -USD 9.01

Swap (1. Tag): -1500 x 0.1 x 1 x 0.01 x 1 = -USD 1.5

Swap (2. Tag): -1500 x 0.1 x 1 x 0.01 x 1 = -USD 1.5

Swap (3. Tag – dreifacher Swap-Tag): -6.5 x 0.1 x 1 x 0.1 x 3 = -USD -4.5

Gesamt-Swap-Gebühr = (-1.5) + (-1.5) + (-4.5) = -USD 7.5

Gesamtkosten der Transaktion = (-14.87) + (-9.01) + (-7.5) = -USD 31.38

Wichtige Notizen:
  • Der Spread und die Provision sind einmalige Kosten und werden bei Eröffnung der Transaktion gleichzeitig für beide Operationen (Eröffnung und Schließung) berechnet.

  • Die kumulierte Swap-Gebühr wird beim Schließen der Position vom Eigenkapital des Kunden abgezogen.

Ein Konto eröffnen

Kapital ist einem erheblichen Risiko ausgesetzt